Streuseltorte mit Rhabarber

Zutaten:

500 g Rhabarber
2 EL Wasser
2-3 gehäufte EL Zucker
1 Pck. Vanillesoßenpulver
2 EL kaltes Wasser

Teig:

150 g Butter
150 G Zucker
1 Pck. Vanille Zucker
1 Ei
etwas Salz
375 g Weizenmehl
4 gestr. TL Backpulver
25 g Semmelmehl

Zubereitung - Füllung:

Gewaschenen, abgetrockneten, nicht abgezogenen Rhabarber in etwa 1 cm dicke Stücke schneiden, Wasser und Zucker hinzugeben. Soßenpulver mit kaltem Wasser anrühren. Rhabarber unter ständigem Rühren bei starker Hitze etwas glasig werden lassen. Soßenpulver darunter rühren und kurz aufkochen lassen. Den Rhabarber kalt stellen.

Zubereitung Teig:

Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker, Ei und Salz hinzugeben. Die Hälfte des mit Backpulver gemischten und gesiebten Mehls eßlöffelweise unterrühren. Den Rest des Mehls auf den Teig schütten und so mit den Händen unterarbeiten, dass eine krümelige Masse entsteht. Die Hälfte des Teigs in eine Springform füllen. Den Teig am Boden gut an- und am Rand hochdrücken. Mit dem Semmelmehl (Semmelbrösel) bestreuen. Erkalteten Rhabarber auf dem Teig verteilen, Streuselrest darüber geben.

Backzeit: Etwa 40 Min. bei guter Mittelhitze

Backofen:  175° -  195°

Jetzt im Bauernland

Oktober 2018»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
25.10 Bauernlandstammtisch b Fam Wieser
17.11 Tanz um Kathrein
18.12 Bauernlandstammtisch b Fam Hobmaier

Wissenswertes aktuell

Karte Bauernland